Personal

Mehr als 400 Mitarbeitende sind im Erzbischöflichen Generalvikariat in Paderborn angestellt. Diese alle zu koordinieren, ihnen Fort- und Weiterbildungen zu ermöglichen, für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu sorgen, die Lohn- und Gehaltsabrechnungen pünktlich zu bearbeiten und nicht zuletzt auch neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen einzustellen, das und noch vieles mehr sind die Aufgaben der Mitarbeitenden im Bereich Personal. Eine besondere Vielfalt bringen zudem die ganz unterschiedlichen Berufsgruppen mit sich. Von Finanzbuchhalterinnen und Finanzbuchhaltern, über Köchinnen und Köche bis hin zu Architektinnen und Architekten befassen sich Personalerinnen und Personaler mit allen Berufsgruppen, die im Erzbischöflichen Generalvikariat angestellt sind.

Berufe aus dem Berufsfeld Personal:

  • Personalsachbearbeiterinnen und Personalsachbearbeiter
  • Sachbuchhalterinnen und Sachbuchhalter
  • Referentinnen und Referenten für Personalfragen

Aufgaben und Tätigkeiten (Auswahl):

  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Gewinnung neuer Mitarbeitender
  • Personalplanung und -organisation
  • Festlegung des Personaleinsatzes
  • Personalentwicklung
  • Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz